Gratulation von Meigl Hoffmann
.
Andreas Reimann zum 75!
.
Lieber Andreas,
meine Verbeugung.
Dir Unbeugsamen.
Du hattest Hunger nach Leben und bekamst
Knast.
Du hast unsere Stadt von hinten genommen und ihr das ins Gesicht gesagt.
Lyrisch hast Du sie eingekleidet obwohl sie das nicht mag.
Und Du hast sie Dir ausgemalt in allen Farben die grau hat…
Wir staunen über Deine Wahrheit doch trauen uns nur selten hinter den Vorhang Deiner Verse.
Du bist der Reim-Mann auf den sich nichts reimt.
Du spielst die Schattensaiten auf Deiner Lyra.
Wer nicht hören will muss Dich lesen!
Du bist erlesen. Ein seltener Jahrgang. Ein guter Wein. Wer Dich schmecken will muss ganz schön was schlucken.
Du bist die Zirkelspitze in unserem Lack.
Und hast die meisten Kratzer selber abbekommen.
So sieht ein richtiger Mensch aus: gelebt. Lebend.
Schreibe!
Sprich!
Und Grolle.
Gib uns noch ein wenig. Mehr!
.
Meinen Glückwunsch hast Du schon. Nimm auch noch meinen Dank!
.
Dein
Meigl

.


.

In 5 Gedichten durch ein ganzes halbes Leben. Der Lyriker Andreas Reimann im Gespräch mit Alexander Mayer.

Ein Podcast von MDR Kultur – Das Radio (6.11.2021)          link

.


.

MDR Figaro traf Andreas Reimann

Aus dem MDR Kultur Radio-Archiv die Sendung MDR Figaro trifft Andreas Reimann vom 02. Juli 2003. 
Moderation: Alexander Mayer 
Redaktion: Angelika Zapf
.

.


Neuer Vorstand wurde gewählt

Da der am 27.01.2020 gewählte Vorstand seine Arbeit krankheitsbedingt nicht aufnehmen konnte und auch nicht ins Vereinsregister eingetragen wurde, musste im Januar 2021 eine erneute Wahl als Briefwahl erfolgen. Vorstandsvorsitzender ist nun wieder Hartmut Rüffert aus Borna, Stellvertreterin Gudrun Jugel und Schatzmeister Dieter Ramke.