Ankündigung

Foto: Carola Lisson

Leipziger Dichterlese I

am 26. Juli 2020 im Garten vom Schillerhaus, 04155 Leipzig, Menckestraße 42, 15 Uhr:

Der verschobene Welttag der Poesie 2020 / Einlass 14.45 Uhr
mit Carl-Christian Elze, Peter Gosse und Angela Krauß
Musik: Jörg Schneider, Gitarre
Moderation: Ralph Grüneberger
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik und des Literaturhauses Leipzig, gefördert von der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten aus Mitteln des Bundes, unterstützt vom Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig.

Leipziger Dichterlese II

am 26. Juli 2020 im Garten vom Schillerhaus, 04155 Leipzig, Menckestraße 42, 17 Uhr:

„Größe spüren. Musikgedichte“ / Einlass 16.45 Uhr
mit Ulrike Diez, Ralph Grüneberger, Dora Hauch, Mario Linkies, Andreas Reimann,
Nadine Maria Schmidt und Ralph Schüller
Begrüßung: Dr. Anselm Hartinger
Moderation: Ralph Grüneberger
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig,
unterstützt vom Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig.

Bei Regenwetter müssen die Veranstaltungen leider entfallen und werden im Schillerhaus ohne Publikum aufgezeichnet und im September über youtube veröffentlicht. Informationen dazu rechtzeitig auf www.lyrikgesellschaft.de

Eintritt (je Veranstaltung): 6,00 € / ermäßigt 4,00 €
Begrenzte Platzkapazität! Telefonische Reservierungen über Ruf 0341-566 2170
Bitte mit Mund-Nasen-Schutz zum und vom Sitzplatz.